Neubau Zentrum Tödi, Horgen
Generationendurchmischtes Wohnen
185 Wohnungen und Pflegezentrum mit 60 Betten
Projektwettbewerb im selektiven Verfahren mit Schäublin Architekten AG, 1. Rang

GÄUMANN LÜDI VON DER ROPP
Architekten SIA

Neubau Zentrum Tödi, Horgen
Generationendurchmischtes Wohnen
185 Wohnungen und Pflegezentrum mit 60 Betten
Projektwettbewerb im selektiven Verfahren mit Schäublin Architekten AG, 1. Rang

Datum 2018
Projektteam: Gäumann Lüdi von der Ropp Architekten SIA mit Schäublin Architekten AG
Mitarbeit: Manuel Däster, Oliver Muff, Ameer Kubba, Ruzena Senoldova, Mario Vigo, Georgios Kapsalidis
Umgebung: Haag Landschaftsarchitektur GmbH, Zürich
Bauingenieur/ Holzbau: SJB. Kempter. Fitze AG, Herisau
Energie und Nachhaltigkeit: Edelmann Energie, Zürich
Gebäudetechnik: RMB Engineering AG, Zürich
Visualisierung: nightnurse images GmbH, Zürich